ÜBER MICH

Ich bin Indira – Imke Toschka, Yogalehrerin und Heilpraktikerin. Mit Herz, Hand und Stimme begleite ich Menschen auf Ihrem Weg. Seit 13 Jahren praktiziere und unterrichte ich Yoga für Frauen als weiblich schöpferischer Weg (Shakti-Yoga). Zu besonderen Zeiten im Jahr richte ich Yogini-Tempelfeste mit Yoga, Ritual und freiem Tanz aus.

Meine Heilpraxis für ganzheitliche Heilwege befindet sich im Alten Bahnhof am Volksdorfer Markt, Kattjahren 1c in Hamburg. Die Heilwege sind insofern ganzheitlich, dass ich bei allen Leiden und Fragen grundsätzlich alle Ebenen integriere – die körperliche, die psychisch-emotionale und die geistig-spirituelle Ebene. Sie sind nicht getrennt voneinander und bedingen sich. So begleite ich mit einer ganzheitlich wirksamen Kombination aus prozessorientierter Arbeit mit den Inneren Kindern (wobei ich das Wort Arbeit an dieser Stelle nicht stimmig finde, es im allgemeinen aber so genannt wird), Hypnosetherapie nach Milton Erickson, Gesprächstherapie nach Rogers, Psychologischer Astrologie, einem breiten Spektrum unserer heimischen Ethnomedizin (Kräuterheilkunde, Spagyrik, Astromedizin, Mediales Heilen, Ritualmagie), Channeling, Yoga und Meditation.

Bereits seit jungen Jahren fühle ich mich der Naturspiritualität verbunden – daraus ist, angereichert durch meine Wildkräuterkenntnisse und Erfahrungen mit Rohkost, das Blog entstanden.

An der Nordseeküste geboren, lebe ich heute mit meiner Familie in Hamburg.

Herzlich Willkommen in den Yogastunden, auf den Tempelfesten und in meiner Heilpraxis!

__________________________________
Lokah samastah sukhino bhavantu
Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren – Mögen alle meine Gedanken, Worte und Taten
zu dem Glück aller beitragen